Tag Archive: Sparen ohne spüren

Guter Start ins Jubel-Jahr

539 Gäste sind am ersten Dienstag im neuen Jahr ins Freizeitbad gekommen. Hatten viele Familien noch Ferien, konnten sich über den Warmbadetag verteilt viele Besucher im Bad tummeln, ohne dass es zu voll wurde. Der Dienstag als Warmbadetag war im Dezember doppelt so stark besucht wie der Durchschnitts-Tag. Solange sich – alter Gasverträge und neuer Technik sei Dank – an den Betriebskosten nichts ändert, wird auch an Preisen und Leistungen nichts geändert. „Sparen ohne spüren ist unsere Devise“, sagt Betriebsleiter Frank Happel. Gerade für Gesundheits-Sport und fürs wichtige Schwimmenlernen muss das Wasser warm sein.

Weil sich trotz Krieg und Krise nichts Gravierendes an den Betriebskosten geändert hat, startet das Freizeitbad „Panoramablick“ mit einem verlässlichen Angebot ins Jubiläums-Jahr. Am 19.02.1973 ist das Schwimmbad eröffnet worden. „Und das soll am besten mit einem gutbesuchten Bad gefeiert werden“, freut sich Verbandsvorsteher Götz Konrad.

Seit 1. Dezember ist das Bistro im Freizeitbad wieder geöffnet. Familie Diehl aus Ewersbach hat die Gastronomie übernommen und will kleine Snacks und Getränke zu familienfreundlichen Preisen anbieten. Geöffnet ist das Bistro dienstags bis freitags täglich von 14:30 bis 19:00 Uhr und am Wochenende von 11:00 bis 17:00 Uhr.

In den nächsten Wochen wird es im Eingangsbereich zu einer Besucher-Befragung kommen. Besucher des Bades werden nach ihrem Wohnort gefragt, was sich einfach mit der Postleitzahl beantworten lässt. Für den Badbetrieb wichtig ist, wie schon vor zehn Jahren, die regionale Reichweite der Einrichtung zu belegen. Vor der Landtagswahl wollen die Betreiber-Kommunen Eschenburg und Dietzhölztal damit unterstreichen, dass in Hessen ein „Bonus für Bäder“ notwendig ist. Ohne Mehrkosten kann eine Entlastung über den so genannten Kommunalen Finanzausgleich geschaffen werden.

Öffnungszeiten des Freizeitbad „Panoramablick“:

Montag (Warmbadetag) 13:00-21:00 Uhr
Dienstag (Warmbadetag) 07:00-21:00 Uhr
Mittwoch 07:00-17:00 Uhr
Donnerstag 13:00-21:00 Uhr
Freitag 13:00-21:00 Uhr
Samstag 07:00-17:00 Uhr
Sonntag 07:00-17:00 Uhr

Info: Am Telefon ist das Team im Bad unter der Telefonnummer 02774 71140 zu erreichen. Für Geschenk-Gutscheine am besten bei der Aufsicht oder vorher mit einer E-Mail an freizeitbad-eschenburg@t-online.de melden.